Gulaschkessel

Gulaschkessel Emaille

Traditionelle Gulaschkessel Emaille Gulaschkessel gehören...

Gulaschkessel Eisen

Eisenkessel, Gulaschkessel aus Eisen In Ungarn selbst, werden...

Gulaschkessel Edelstahl

Ungarischer Gulaschkessel aus Edelstahl Ein Gulaschtopf bzw....

Gulaschkessel Gusseisen

Gulaschkessel Gusseisen traditionell aus Ungarn Unsere Auswahl...

Gulaschkessel Deckel

Deckel für Gulaschkessel Bestellen Sie für Ihren...

Fischkessel Emaille

Fischsuppenkessel aus Ungarn, Traditionelle Kessel Fischkessel...

Fischkessel Edelstahl

Edelstahl Fischkessel für Fischsuppe Hier finden Sie...

Servierkessel

Tischkessel zum servieren von Kesselgulasch Bestellen...

Top Angebote
Unsere Bestseller

Gulaschkessel traditionell hergstellt

In diesem Onlineshop finden Sie original ungarische Gulaschkessel in unterschiedlichen Größen und Materialien. Sie können Kessel aus Edelstahl, Eisen, Gusseisen oder Emaille bei uns im Shop bestellen. Sie eignen sich ideal für die Zubereitung der original ungarischen Gulaschsuppe bzw. Kesselgulasch.

Die Töpfe können in ein Dreibein eingehängt werden. Passende Dreibeine für die Gulaschkessel können Sie in unserem Shop dazu bestellen. Ein weiteres Zubehör ist eine Feuerschale die ebenfalls bei uns erhältlich ist.

Zu unseren beliebtesten Produkten zählen die emaillierten Gulaschkessel aus Ungarn. Wer jedoch beim Original bleiben möchte, sollte sich einen Natur Eisen Gulaschkessel etwas genauer ansehen. Mit diesen Töpfen wird am häufigsten in Ungarn gekocht.

Hier muss man aber bedenken, dass die Reinigung etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, weil Kessel aus Stahl unbehandelt sind und Rost ansetzen können. Deshalb empfehlen wir Ihnen, nach dem Kochen die Eisenkessel mit Speiseöl einzureihen.

Wer sich diese Arbeit nicht machen möchte, sollte sich einen emaillierten oder einen Gulaschkessel aus Edelstahl in unserem Shop kaufen. Diese beiden Materialien sind am pflegeleichtesten und man hat sehr lange Freude daran.

Zu guter Letzt möchte ich noch die Gusseisenkessel erwähnen. Diese haben einen ähnlichen Pflegeaufwand wie Eisenprodukte, sind aber für jede Outdoorküche ein absoluter Blickfang und ein Highlight beim Kochen.

Original ungarischer Gulaschkessel für Kesselgulasch

Das Kochen von Gulasch und Kesselgulasch hat in Ungarn eine Jahrhunderte lange Tradition. Am Anfang wurden die Kessel von den Hirten in Ungarn eingesetzt, um tagelang bei der Herde zu sein. Durch das Kochen in einem Gulaschkessel konnten sie mit der Herde problemlos mitziehen und überall ein Kesselgulasch zubereiten.

Gulaschkessel werden traditionell und in Handarbeit produziert

Die meisten Arbeitsschritte bei der Herstellung von einem Gulaschtopf werden in Handarbeit erledigt. Wichtig dabei ist die Erfahrung des Kesselbauers. Ein Gulaschkessel aus Emaille, Eisen oder Edelstahl haben deshalb nicht immer die völlig identischen Abmessungen. Kleine Abweichungen sind bei den Gulaschkessel normal.

Die richtige Gulaschkessel Größe auswählen

Auf unserem Shop können Sie verschiedene Kesselgrößen erwerben. Bei der Auswahl sollte man die Größe der Gulaschkessel beachten und auf die gewünschte Personenanzahl umrechnet.

Hierfür gibt es eine kleine Formel die man beachten muss. Bei jedem Liter Volumen des Kessels, bekommt man 0,7 Personen satt. Wenn man diese Formel auf seinen gewünschten Kessel anwendet, weiß man sofort, ob er für die gewünschte Personenzahl reicht oder nicht.

Zusätzlich muss man darauf achten, dass ein Gulaschkessel niemals bis zum Rand gefüllt werden darf. Das muss man in der Berechnung der richtigen Kesselgröße unbedingt beachten.

Hinweise für die Deckel

Auf unserer Webseite können Sie auch passende Deckel für die ungarischen Gulaschkessel erwerben. Hier gibt es einen sehr wichtigen Punkt, den man bei den Deckeln beachten muss.

Eine ungarische Gulaschsuppe wird nie mit aufgelegtem Deckel gekocht. Die Deckel dienen ausschließlich dazu, nach dem Kochen die Speisen abzudecken, damit nichts in die Suppe hineinfliegen kann. Sie dürfen den Deckel also während dem Kochen nicht auflegen

Das hat natürlich einen Grund. Wenn man mit einem Gulaschkessel über offenem Feuer ein Kesselgulasch zubereitet, zieht der Rauch vom Feuer seitlich am Topf vorbei, wodurch der typische Geschmack der Suppe entsteht. Sobald man einen Deckel auflegt, erhalten sie nicht mehr diesen typischen rauchigen Geschmack in der Suppe.

In Ungarn gibt es fast niemanden der ein Kesselgulasch mit aufgelegten Deckel kocht. Verwenden Sie die Gulaschkessel Deckel ausschließlich nach dem Kochen zum Abdecken ihrer Speisen.