Gulaschkessel 10 Liter Eisen mit Deckel

Artikelnummer: 9094

Bitte bedenken Sie, dass ein Eisenkessel aus Natureisen besteht und rostet. Der Rost ist mit einem handelsüblichen Metall Topfschwamm leicht zu entfernen (Flugrost). Dies ist völlig normal und kein Garantiefall. Im Eisenkessel gekochte Speisen entschädigen allerdings mit einem hervorragenden Geschmack. Dafür ist der Pflegeaufwand deutlich höher wie bei anderen Materialien. Nach dem Reinigen immer gut mit Speiseöl einölen.

Kategorie: Gulaschkessel Sets Eisen


19,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Im Set enthalten sind:

- Gulaschkessel - 10 Liter, Eisen Natur von Grillplanet
- (Durchmesser oben: ca. 37 cm,   unten: ca. 24 cm, Höhe: ca.17 cm)

- 1 Kochlöffel 35 cm

- Deckel emailliert mit Griff, Durchmesser:  34 cm

Gulaschkessel sind ein traditionell ungarisches Produkt für das Kochen am Lagerfeuer, mit dem Kesselgulasch, Gulaschsuppe und Eintöpfe zubereitet werden können. Der besondere rauchige Geschmack entsteht dabei nur wenn das Gulasch bzw. die Gulaschsuppe ohne Deckel zubereitet wird. Ein Deckel sollte nur zum Abdecken der fertigen Speisen verwendet werden (Insektenschutz). 

Ein Eisenkessel erfordert allerdings etwas mehr Pflege als Email- oder Edelstahlkessel, dafür belohnt der Kessel mit einem ausserordentlich gut gelungenen Essen. Der Eisenkessel wird nach Gebrauch gereinigt (darf auch gescheuert werden) und dann mit Speiseöl eingerieben. Der Kessel sollte in einer Plastikfolie aufbewahrt werden und muss trocken gelagert werden.

Bei der nächsten Verwendung kann es durchaus vorkommen, dass der Kessel Flugrost angesetzt hat. Dies ist völlig normal, da das Eisen unbehandelt ist. Vor der Benutzung den Flugrost mit einem Scheuerschwamm entfernen und gut ausspülen.

Der mitgelieferte Deckel ist emailliert und hat einen Kunststoffgriff. Der Deckel ist so konstruiert, dass er leicht (bis ca. 2 cm) in den Kessel hinein fällt. Dies ist kein Qualitätsmangel sondern so gewollt. Bei Kochen über offenem Feuer entsteht ein Überdruck im Kessel. Der leicht versenkte Deckel kann sich dabei leicht hin und her bewegen (klappern im Topf) und der Druck kann problemlos entweichen und vermindert die Verbrennungsgefahr.

Um unnötigen Umtausch zu vermeiden beachten Sie bitte die Grössen Hinweise für unsere Gulaschkessel: Der Kessel darf aus Sicherheitsgründen nicht bis zum Rand gefüllt werden. Multiplizieren Sie das Kesselvolumen in Liter mit 1,3. Damit ist ein 10 Liter Kessel z.B. für maximal 13 Personen geeignet. Aufgrund der Kesselform ist dieser dann zu ca. 70% gefüllt.

Eisenkessel sind grundsätzlich für die Herstellung von Glühwein oder alkoholischen Getränken nicht geeignet. Dafür kommen nur emaillierte Kessel in Frage.